Sie sind hier: Startseite > Feldkurse > 2010

Feldkurs 2010

Steinzeitlicher Bergbau an der Lägern

Feldkurs 2010 – Archäologische Prospektion Lägern
Samstag, 26. Juni 2010

Steinzeitlicher Bergbau an der Lägern

Die Kursteilnehmer versammelten sich am morgen in der Kantonsarchäologie Zürich, Dübendorf. Hier wurden sie zuerst in einem Vortrag über das Prospektionsprojekt informiert, welches Teil eines Nationalfondprojektes ist, in dem Abbau, Handel und Verarbeitung des Rohstoffes Silex untersucht werden. Um uns mit dem Material vertraut zu machen, konnten wir einige Silexgeräte aus Zürcher Seeufersiedlungen sowie neuste Grabungsfunde von der Lägern besichtigen.

In Otelfingen starteten wir nach einem Picknick am Waldrand unsere Tour über die Lägern. Wir besuchten dabei Geländemerkmale wie Hohlwege, Pingen, Terrassen, aber auch die Burgruine Altlägern, die Hochwacht und die beiden zur Zeit laufenden Sondiergrabungen. An den verschiedenen Stationen wurde über Geologie, Prospektionsmethoden, Flurnamen und die neusten Erkenntnisse aus den Grabungen informiert. Mit müden Beinen erreichten wir schlussendlich wieder den Ausgangspunkt der Wanderung und konnten von dort aus nochmals den ganzen Lägernsüdhang erblicken, der uns an diesem Tag einige seiner Geheimnisse preisgegeben hatte.

Feldkurse

2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008

Suchen nach

Allgemein