Startseite
Portrait
Zielsetzungen der AGP
Prospektionsmethoden
Mitgliedschaft
Statuten
Vorstand / Kontakt
Feldkurse
Online-Karten
Aktuelles
    Versammlung 2016
    Versammlung 2014
    Versammlung 2013
    Versammlung 2012
    Versammlung 2011
    Versammlung 2010
    Versammlung 2009
    Versammlung 2008
    Projekte
Fundmeldungen
Links
Downloads
Prospektionsberichte
Mitglieder mit Passwort
Vorstand mit Passwort

Versammlung 2012

GV Jahresversammlung 2012

Die Jahresversammlung und GV 2012 wurde am:
Samstag 24. NOVEMBER 2012 in Olten durchgeführt.


 

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Der Präsident Patrick Nagy informierte uns über die Kurse im Frühling und Herbst sowie die Aussichten des nächsten Jahres.
Weitere Traktanden und Anträge wurden erläutert und diskutiert.
Der Kassenbericht 2011/12 und das Budget 2013 wurden von Romano Agola dargelegt.
Dominique Oppler informierte über laufende Projekt " Prospektionshandbuch ".
Patrick Nagy zeigte uns Bilder und Infos über das durchgeführte Prospektionsprojekt in Obwalden.
18 Neumitglieder wurden in diesem Jahr in die AGP aufgenommen.

Unsere Aktuarin Kathrin Schäppi verlässt den Vorstand nach sechs Jahren und wird danken für Ihre Arbeit gelobt.
Neu in den Vorstand werden einstimmig Carine Wagner und Dominique Oppler gewählt.

Zum Mittagessen begaben wir uns in das Restaurant Alte Mühle in Olten.

Am Nachmittag wurden wir vom Konservator Peter Kaiser durch die Ausstellung im Historische Museum Olten geführt.

Ab 15 Uhr hatten wir die Gelegenheit drei Kurzvorträge zu verschiedenen Prospektionsprojekten einzusehen.


 

Neu im Vorstand

Neu im Vorstand:

Carine Wagner und Dominique Oppler


 

Jahresversammlung und GV 2012

Gegen 10 Uhr trafen wir uns im Historischen Museum Olten und wurden von freundlich vom Konservator Peter Kaiser begrüsst.


 

Führung im Historische Museum Olten

Nach dem Essen wurden wir vom Konservator Peter Kaiser durch eine interessante Führung im Historische Museum Olten geführt und konnten von seinen Ausführungen und Erklärungen viel über die Ausstellung erfahren.