Startseite
Portrait
Zielsetzungen der AGP
Prospektionsmethoden
Mitgliedschaft
Statuten
Vorstand / Kontakt
Feldkurse
Online-Karten
Aktuelles
    Versammlung 2016
    Versammlung 2014
    Versammlung 2013
    Versammlung 2012
    Versammlung 2011
    Versammlung 2010
    Versammlung 2009
    Versammlung 2008
    Projekte
Fundmeldungen
Links
Downloads
Prospektionsberichte
Mitglieder mit Passwort
Vorstand mit Passwort

Jahresversammlung 2008

Die Jahresversammlung der AGP vom 12 September 2008 begann mit einem
" Znüni " in den Räumlichkeiten des Archäologischen Dienst in Bern.
Nach der ordentlichen Versammlung, gemäss Programm der Präsidentin Andrea
Schaer, hatten wir bei einem gemeinsamen Essen genügend Zeit, Erfahrungen
auszutauschen und über das eine oder andere interessante Projekt zu plaudern.

Am Nachmittag begrüsste uns die Kantonsarchäologin Cynthia Dunning worauf
eine interessannte Führung durch die Räumlichkeiten des AD Bern folgte.
Es gab uns einen Einblick über die Tätigkeiten von der Einlagerung über die
Reinigung bis hin zur Publikation der einzelnen Funde.

Im dritten Teil folgten fünf Kurzvorträge über laufende Prospektionsarbeiten.


Erwin Rigert / Romano Agola:
Neues zum römischen Münzschatz von Vättis Kt. St. Gallen

Erwin Rigert / Adalbert Fässler:
Der mesolithische Rastplatz Appenzell-Blumenrain

Renate Ebersbach / Christian Bader:
Die topografische Einmessung des Wüstungsplatzes Hintertschuggi Kt. Bern.

David Jordan:
L`application des méthodes de prospection dans le cadre d`archéologie
professionelle.

Sandra Viehmeier:
Das Zusammenspiel von 3D-Vermessungen der obertätig sichtbaren Relikte.


Assemblée annuelle 2008

L'assemblée annuelle 2008 débuta par une collation servie dans les locaux du Service archéologique du canton de Berne.
Après la partie statutaire de l'ordre du jour conduite par la Présidente Andrea Schaer, le repas pris en commun permit aux membres d'échanger leurs expériences et de débattre de différents projets.

L'après-midi débuta par les mots de bienvenue de l'archéologue cantonale Mme Cynthia Dunning. Une intéressante visite des locaux du Service archéologique du canton de Berne suivit. Les membres eurent ainsi l'occasion de découvrir les différentes activités du personnel, de l'arrivage du matériel archéologique jusqu'à la préparation des publications.

Plusieurs exposés furent proposés dans la seconde moitié de l'après-midi.

Erwin Rigert / Romano Agola:
Neues zum römischen Münzschatz von Vättis Kt. St. Gallen

Erwin Rigert / Adalbert Fässler:
Der mesolithische Rastplatz Appenzell-Blumenrain

Renate Ebersbach / Christian Bader:
Die topografische Einmessung des Wüstungsplatzes Hintertschuggi Kt. Bern.

David Jordan:
L`application des méthodes de prospection dans le cadre d`archéologie professionelle.

Sandra Viehmeier:
Das Zusammenspiel von 3D-Vermessungen der obertätig sichtbaren Relikte.